Nähe - die Ausstellung 2022 in St. Nicolai

Wed, 29 Jun 2022 22:00:00 +0000 von Eckhard Oldenburg

Vom 10. Juli bis zum 28. August sind in St. Nicolai großformatige Siebdruck-Bilder von Gabi Marks (*1973) zu sehen. Die Fotografin, Sozialarbeiterin und vierfache Mutter hat seit 1998 vielfache Erfahrungen bei foto- und videografische Projekten gesammelt. Gesellschaftliche, soziale und ökologische Themen prägen das Oeuvre ihrer fotografischen Arbeit. Immer spontan, vielseitig und kritisch ist sie eine außergewöhnliche Frau und Künstlerin. Mit der Schwarzweißfotografie Menschen zu berühren, zu inspirieren und anzustiften, nicht alles hinzunehmen, was gegeben erscheint – das ist ihr Anliegen. Zum Titel ihrer Ausstellung („Nähe“), die am 10. Juli um 17 Uhr mit dem FreiRaum Nicolai-Gottesdienst zusammen mit der Künstlerin eröffnet wird, schreibt sie: „Nähe ist anstrengend, tut gut, tut nicht jedem gut. Nähe braucht Abstand und ist dennoch keine Frage der Entfernung… Die hilflose Nähe, in der ich Hilfe und Nähe geben müsste, lässt mich unruhig zurück. Sie ist heimatlos, vertrieben, obdachlos.“ Menschen, Gesichter, Augen, Momente und auch Landschaften – eine Vielfalt an Motiven und Bildern gibt es in der Ausstellung zu entdecken. 
Quelle: gabi(3)