Gottesdienste

Sonntags 10 Uhr – aber nicht nur!

St. Nicolai hat ein vielfältiges Angebot: Es gibt Predigtgottesdienste, bei denen die Bibelauslegung im Mittelpunkt steht; Gottesdienste mit Abendmahl; mit musikalischem Akzent; oder in besonderen Formaten, dazu unten mehr.

In der Regel feiern wir Gottesdienst sonntags um 10 Uhr. Jeweils am letzten Sonntag im Monat ist der Beginn eine Stunde später, um 11 Uhr. Manchmal gibt es auch Gottesdienste am frühen Abend.

Die nächsten Gottesdienste finden Sie unter Termine. Außerdem können Sie die jüngsten Predigten anhören. Eine Liste steht am Ende dieser Seite.

Gemeinschaft mit Brot und Kelch

Mindestens einmal im Monat findet in St. Nicolai ein Abendmahlsgottesdienst statt. Im Abendmahl feiern wir, dass Jesus Christus mitten unter uns ist und dass wir als Christinnen und Christen zusammengehören.

Damit niemand ausgeschlossen wird, feiern wir mit Wein und mit Traubensaft, außerdem mit glutenfreien Oblaten. Kinder sind herzlich willkommen!

Corona-Hinweise

_Sie müssen in der Kirche keine Maske tragen (können es aber natürlich).
_Die Hände können Sie vor Ort desinfizieren.
_Kollekten sammeln wir bis auf Weiteres am Ausgang ein.
_Für die Feier des Abendmahls haben wir eine Form entwickelt, die die derzeitigen Möglichkeiten mit den Inhalten des Sakramentes gut verbindet. 
_Für Trauungen und derzeit auch für Taufen gibt es eigene Gottesdienste. Prinzipiell gelten hier dieselben Regeln wie für Sonntagsgottesdienste.

Für den Frieden beten

Jeden Sonnabend ab 12.30 Uhr wird an der Weltkugel in St. Nicolai (am Eingang zur Krypta) für den Frieden gebetet. Die Andacht dauert etwa 25 Minuten. Veranstalter ist der Kirchenkreis Lüneburg.

Freiraum Nicolai – Gottesdienst als Experiment

Die Reihe der experimentellen "Freiraum"-Gottesdienste pausiert zurzeit.
Die digitalen Formate und mehr Infos auf www.freiraum-nicolai.de.

Besonderes: „Bürgerkanzel“ und 9. November

Etwa zweimal im Jahr stehen in St. Nicolai Laien auf der Kanzel – die „Bürgerkanzel“. Vor dem Hintergrund ihres Berufs legen sie einen Bibeltext aus oder beschäftigen sich mit der Bedeutung des christlichen Glaubens für ihren Alltag.

Zum 9. November gedenken wir in einer Andacht der Reichspogromnacht 1938.

Andachten in Seniorenheimen

Am ersten Mittwoch im Monat gibt es Andachten in zwei Seniorenheimen:
15 Uhr Lüner Hof, Auf dem Kauf 9
16 Uhr Seniorenresidenz, Neue Sülze 25/26.

Predigten zum Nachhören

Predigten aus den vergangenen Wochen können Sie hier nachhören. Wir freuen uns über Rückmeldung!
CDs mit Predigtaufnahmen können Sie – gegen eine Spende von 5 Euro für die Nicolai-Gemeinde – bei unserem Küster Maik Ondra bekommen.

Die Aufnahmen der Online-Gottesdienste von März und April 2020 finden Sie auf YouTube.

Predigt 11.09.2022

Predigt Pastorin und Pastor Wiesenfeldt

Predigt 18.09.2022

Predigt Pastorin Wiesenfeldt

Predigt 25.09.2022

Predigt Pastor Wiesenfeldt

Predigt 02.10.2022

Predigt Pastorin Wiesenfeldt

Predigt 09.10.2022

Predigt Pastor Christoph Wiesenfeldt

Predigt 16.10.2022

Predigt Pastorin Almuth Wiesenfeldt

Predigt 23.10.2022

Pastor Christoph Wiesenfeldt

Predigt 30.10.2022

Pastor Dr. Diederik Noordveld

Predigt 06.11.2022

Predigt Landessuperintendent i.R. Jantzen

Predigt 13.11.2022

Predigt Pastorin Almuth Wiesenfeldt

Predigt 20.11.2022

Predigt Pastorin Almuth Wiesenfeldt, Teile darin gelesen von Dr. Angela Schürmann (in der Predigt sind Zitate von Theodor Fontane und Thomas Hirsch-Hüffell enthalten)